Menu

Infused Water: Mit Beeren, Zitrone, Minze und Rosmarin

Infused_Water_1

Sommer, Sonne, Infused Water. Infused Water ist eine erfrischende Alternative zu normalem Wasser für den Alltag und dazu auch noch kalorienarm. Letztendlich verbirgt sich hinter dem Begriff “Infused Water” nur aromatisiertes Wasser. Mit Früchten, Kräutern oder sogar Gemüse kannst du Wasser einen tollen Geschmack verleihen! Hierfür kannst du prinzipiell fast jedes Obst oder Gemüse sowie frische Kräuter verwenden. Ich verwende sehr gerne Minze und Rosmarin in Kombination mit Beeren und Zitrone. Der Fantasie sind aber keine Grenzen gesetzt!

Hier habe ich dir einen kleinen Baukasten mit möglichen Zutaten erstellt:

  • Frische Kräuter: Minze, Rosmarin, Thymian, Zitronenmelisse, Salbei, Basilikum
  • Früchte: Zitrone/Limette, Orange, Grapefruit, Erdbeeren, Himbeeren, Brombeeren, Heidelbeeren, Kiwi, Pfirsich/Nektarine, Melone
  • Gemüse/Wurzeln: Gurke, Ingwer
  • Eiswürfel sind optional

Die Zubereitung Infused Water

Gib die Zutaten deiner Wahl in eine Karaffe oder Kanne und übergieße sie mit Wasser. Du kannst dafür stilles Wasser oder Sprudelwasser verwenden. Es ist übrigens auch möglich gefrorene Früchte zu nehmen! In diesem Fall kannst du auch auf die Eiswürfel verzichten.

Kleiner Tipp: Wenn du noch mehr Geschmack haben möchtest, kannst du auch einen Teebeutel (Früchtetee ist sehr zu empfehlen) in das kalte Wasser geben. Oder du bereitest einen Früchtetee zu und lässt ihn danach abkühlen. Die Früchte kannst du dann mit dem kalten Tee aufgießen.

Bei der Zubereitung solltest du noch beachten, dass du das Obst und Gemüse sowie die Kräuter vor dem Gebrauch gut wäschst. Am besten verwendest du Bio-Lebensmittel, um Schadstoffen aus der Schale aus dem Weg zu gehen. Das Wasser sollte möglichst gekühlt werden und nicht zu lange stehen gelassen werden.

Jetzt aber zum Rezept mit meiner Lieblingskombination:

Infused Water: mit Beeren, Zitrone, Minze und Rosmarin

Gang: GetränkeSchwierigkeit: Einfach
Portionen

4

Portionen
Gesamtzeit

5

Minuten

Erfrischende Alternative zu Wasser mit leckeren Früchten und Kräutern!

Zutaten

  • 1 L stilles Wasser

  • 1 Bio-Zitrone

  • 100 g Heidelbeeren

  • 2 Stängel Minze

  • 2 Stängel Rosmarin

  • Eiswürfel (optional)

Zubereitung

  • Die Zitrone in Scheiben oder Stücke schneiden.
  • Alle Zutaten in eine Karaffe geben.

Notizen

  • Übrigens: die verwendeten Zutaten können mehrfach aufgegossen werden und natürlich mitgegessen werden, somit kommt es zu keiner Lebensmittelverschwendung.

Empfohlene Beiträge:

Holunderblütensirup selbstgemacht

No Comments

    Leave a Reply